gut durchgefroren beim Spaziergang
07.04.2021
Nochmal ausschlafen, zumindest so lange, wie K4 mich lässt. Dann gehen wir gemeinsam zu Bäcker. Gemütliches F>rühstück, allerdings stellt der Mann fest: Kein Spaziergang für ihn heute, das klappt einfach nicht.
Wir fahren also mit dem Rest ein paar Dörfer weiter, große Teiche laden zum Spazieren und Wasservögel beobachten ein. Auf dem Parkplatz treffen wir meine Eltern und die andere Schwester. Zumindest ein Draußentreffen, immerhin.
Das Wetter lädt allerdings nicht unbedingt dazu ein. Egal, wir spazieren drei Stunden durch Kälte und Wind. Die Teiche sind wirklich schön, die Gänse sind beeindruckend. Vor allem laut. K3 läuft ziemlich gut, K4 läuft erstaunlich schnell und gut. Zum Abschluss holen wir uns Kuchen vom Bäcker und haben noch eine Art Kaffeestunde - wäre auch spaßiger bei besserem Wetter, aber wir nehmen, was so geht.
Zuhause brauche ich trotzdem eine Stunde bis ich wieder aufgetaut bin. Aber gut, alle gesehen zu haben, die ergänzenden Schnelltests geben zumindest ein bisschen Sicherheit.
Kochen, Abendessen, große Spielerunde am Abend.

Gegessen:
Brötchen, Ei
Kaffekranz
Spaghetti mit Pesto