Weihnachtsspaziergang und Ausruhe 2.0
26.12.2020
Noch so ein entspannter Tag, wieder ausgeschlafen, wieder gemütlich gefrühstückt.
Dann gleich los zu einem Spaziergang mit Geocache Fotorallye, das war gut so, denn wenn die Sonne noch draußen ist, ist es nicht so kalt und das ist für K4 ja essentiell, weil er so gut wie gar nicht läuft und für K3 auch wichtig, weil er auf langen Touren auch viel getragen wird. Wurde trotzdem irgendwann zu lang und zu kalt für die Jungs, 10km sind ein bisschen viel bei dem Wetter, tat aber allen gut. Währenddessen übten wir die Lieder für morgen, K1 singt im Gottesdienst am Sonntag.
Ansonsten gibt es hier noch einige Spiele, die ausprobiert werden wollen (Spiele sind bei und nie falsch geschenkt, wir lieben das alle). Während ich hier die letzten Tage verbloggt habe, hüpfen die Jungs mit der Wii auf und ab.
Hier wird es so weitergehen, wie die letzten Tage: Gleich gibt es noch Fondue, dann wird das Spiel von gestern nochmal ausprobiert, wenn die kleinen Jungs schlafen. Das PC Spiel von gestern ruft auch schon laut nach mir. Schön ist das hier - und ich freue mich auf weitere solche Tage, auch wenn wir in den nächsten Tagen versuchen werden, wieder einen normalen Tagesrhythmus zu etablieren.

Gegessen:
nochmal großes Frühstück
Kekse
Fondue